BE/AE language flag To english version
svensk flagga Till svensk version








Klaviere und Musik
Johannes Bergmark

Klavierstimmer und -Techniker

Telefon (schwedishe Handy):
+46 (0) 73 789 1402





Johannes Bergmark tuning an upright piano. Photo © by Andrzej Markiewicz
Tuning an upright piano. Photo © by Andrzej Markiewicz

email Email

Mein Name ist:
Wo bin ich:
Telefon:
Ich will:
Weitere Informationen:




Tuning a grand Ich stimme Klaviere, führe Reparaturen aus und gebe Ratschläge zu Flügel und Klavier. Ich berate Sie auch gern zu alten und historischen, antiken Tasteninstrumente, wie Cembalo, Hammerklavier, Spinett und Clavichord. Ich verfüge aber auch über Kenntnisse zu elektronischen Tasteninstrumenten wie E-Piano und Clavinett.

Das Klavierstimmen kostet normalerweise 75 € inkl. MwSt (Berlin) und 1300 SEK (Schweden). Repairing damper action on a grand

Übrige Arbeiten kosten 37,50 € pro Stunde (Berlin) bzw. 650 SEK (Schweden).

Unter anderem biete ich eine einfache Erste Hilfe“ an auch mit kleineren Reparaturen, die ca. eine Arbeitsstunde dauern.

Ich lebe und arbeite in Stockholm und Göteborg (Schweden), aber bin manchmal in Berlin, da ich als Musiker viel unterwegs bin.

Was ich nicht mache ist: Klaviere kaufen und verkaufen, wertschätzen, lackieren und transportieren.
Action regulation on a grand

Ausbildung:

1991-92: Hantverkets Folkhögskola (Handwerks Volkshochschule) in Leksand (heute Leksand Folkhögskola), zu der Zeit Schwedens einzige Ausbildungslinie für Pianotechniker. Lehrer: Mats Ferner.

1992-96: Musikinstrument Akademiet in Norwegen, zu der Zeit einzige Piano- Cembalobauerausbildung im Norden, mit Abschluss eines deutschen Gesellenbriefes. Lehrer: Odd Aanstad, Knut Tore Bakken, und Dr. Alastair Laurence (Klavierstimmer der englischen Königin), mit eigener Fabrik in England und Norwegen.

Meinen Gesellenbrief habe ich in Klingenthal/Dtl. 1996 mit der Note Gut abgelegt, wo ich meine Ausbildung beim Meister Peter Schlosser erhalten habe. Dieser hat eine eigene Werkstatt zur Klavierherstellung.

Ich habe ein gediegenes Interesse für historische Klavierinstrumente und habe u.a. ein großes Clavichord (nach dem Modell des 18.Jh.) unter der Anleitung von Hans Erik Svensson gebaut. Für dieses Projekt hatte ich ein Stipendium Fonds der Königlich Musischen Akademie (Kungliga Musikaliska Akademien) für Instrumententechniker erhalten. Ich baute auch eine kleine in der Ausbildung in Norwegen.



[Bergmark is grinding the sound board of a grand piano where it's difficult to reach!]

Schleifen der Resonanzboden eines Flügels, wo es schwierig ist, zu erreichen!
(Aktion Foto von der Ausbildung in Leksand. Nicht ernst genommen zu werden!)
Photo: © Göran Kunstbergs


Andere Kontakte
Mehr über mich
Updated the 8th of May, 2017.